Einen Aufstieg der ungewöhnlichen Art haben Victoria und Victor über den Jahreswechsel erlebt. Mit dem Jahreswechsel wurden die Aufstiegsregularien...

Auch unsere jüngstes Turnierpaar Victoria und Victor waren am Samstag beim Pokalturnier um den 5. Kiel Pokal. Das Jugendpaar startete in der...

viel besser geht es nicht....

Am letzten Wochenende haben Bianca und Rene erst am Samstag beim Pokalturnier um den 5. Kiel Pokal den ersten Platz...

Last but not least....

Das letzte Turnier des Tages war die HGR A Standard Klasse, die mit 7 gestarteten Paaren sogar mit einer Vorrunde getanzt...

Nachdem Victoria und Victor am Samstag in Braunschweig in der Jugend D Latein Landesmeister im TSH wurden, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, starteten sie...

Nach 2 Jahren Turnierpause haben sich Sylvi und Kathrin auf den langen Weg nach Köln gemacht, um am Herbstturnier des TSC Mondial teilzunehmen. Nach...

Nachdem Binaca und Rene gerade Landesmeister wurden, ging es gleich weiter.... am Wochenende trieb es Bianca und Rene nach Berlin zum Tegeler See...

es war toll, wir bedanken uns für ein tolles Turnier, was nur dank euch Paaren und den Zuschauern so machbar war. Nach dem letzten Turnier (2018) lief nicht alles gleich rund, aber es hat der Stimmung keinen Abbruch erlitten. Mit so vielen Zuschauern hatten wir nicht gerechnet und die Stimmung war super, ihr habt, genauso wir wir, genau DAS vermisst....

Die Ergebnisse findet ihr hier...

Wer seine Urkunden noch in Urkundenform haben möchte, kann bitte eine Mail an info-tsa@1sc-norderstedt-tsa.de senden. Bitte kurz mit Namen, der Anschrift und welche Klasse ihr getanzt habt, wir schicken euch die Urkunden nach.

 

P.S. Wenn Stralsund etwas vermisst, bitte unter der oben genannten E-Mail Aresse melden.

.... unsere Standardtrainerin Anja Rausche-Schramm ist auf einer Sitzung am 19. Juni 2021 zur neuen DTV-Verbandstrainerin Standard ernannt worden. Damit erweitert sie das Team auf Vorschlag von Bundestrainerin Martina Weßel-Therhorn.

Nochmals herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der neuen Aufgabe

... nach der langen Zeit der Pause durch den Lockdown können wir langsam wieder vorsichtig nach vorne schauen.

Am Montag von 19 Uhr startet die Standardgruppe der Breitensport und D/C Klasse und ab 20:30 Uhr die B/A/S Klasse. Und der Freitag ist ab 18:30 Uhr für die Breitensport und D/C Klasse und  für die die B/A/S Klassen unserer Lateiner reserviert.

Der Trainingsbetrieb wird in vielen Gruppen langsam unter den Hygienebestimmungen wieder aufgenommen. So sind unsere Tanzkreise am Mittwoch und Sonntag wieder gestartet. Ebenso findet wieder Jazz Dance am Dienstag Abend und Joga am Mittwoch Vormittag statt. Die HipHop Gruppen und ebenso die Disco Dance Gruppen freuen sich auf ihre Gruppen. Ebenfalls am Mittwoch Nachmittag sind die Kindergruppen Standard und Latein wieder da...

Wenn ihr eure Gruppe in dem Text wiederfindet und einsteigen wollt, meldet euch bei eurem Trainer. Oder wenn ihr nicht genau wißt, ob eure Gruppe schon wieder gestartet ist, meldet euch bei uns....

Auch ein Probetraining ist wieder möglich. Wenn ihr Lust habt, neu zu starten, wir sind wieder da!!!!

Wir freuen uns, dass es wieder los geht !!!!

Mächtig aufgeregt machten sich unsere Disco Dance Mädels nach der langen Saisonpause am letzten Wochenende (20.09.20) auf den Weg zu dem Turnier TAF Welcome Back Deutschland Cup im Disco Dancein Altlandsberg.Umso schöner waren die Ergebnisse, die sie sich ertanzthaben.

Unsere Starter:
Solo Kinder New Stars (NS)
- Julia Bednarczyk erreichte gemeinsam mit Mina Hickorkmaz den 6. Platz von 13 Startern

Solo Kinder Rising Stars (RS)
- Hanna Wulf erreichte einen wunderbaren Treppchenplatz 2 von 9 Startern, sie ertanzte sich aus der 1. Sichtungsrunde mit 2 weiteren Rivalinnen den sofortigen Einzug ins Finale.

Solo Junioren New Stars (NS)
- LivWurthmann und Sophie Krauter teilten sich gemeinsam Platz 15 aus dem größten Startfeld mit 29 Tänzerinnen
- Hanna Pelikan ertanzte sich den 9. Platz von 29 Startern.

Solo Junioren Rising Stars (RS)
- Leonie Döbbel sicherte sich Platz 17 von 20 Startern
- Lara Hain tanzte sich durch 4 Runden und erlangte einen wunderbaren 6 Platz in einem 8er Finale von 20 Startern.

Duo Junioren New Stars (NS)
-Leonie Döbbel und Hanna Pelikan gewannen den 1.Platz in ihrer Kategorie von 8 Duos, sie ertanzten sich mit dem Sieg den Aufstieg in die Höhere Tanzklasse der Rising Stars.


Herzlichen Glückwunsch, weiter so...

 

|   TSA - Allgemein

Wir freuen uns sehr !!! ab sofort !!! jetzt DISCO DANCE !!! als neues Highlight hier im Norden anbieten zu können. Mit der Trainerin Katja Seven haben wir eine engagierte und sehr gute Trainerin gewinnen können. Die Gruppe, die seit kurzer Zeit bei uns trainiert, konnte sich schon über Zuwachs freuen. !!! Aber da geht noch was !!!

Trainiert wird:

Dienstag 17:30 bis 19:00 Uhr

Donnerstag 16:30 bis 18:00 Uhr und

Samstag 12:00 bis 14:00 Uhr

Wenn ihr Lust habt, kommt doch einfach vorbei. Katja und ihre Mädels freuen sich...

Trainiert wird im 1. SCN, Scharpenmoor 55 im großen Tanzsaal.

Wir begrüßen die deutschen Vizemeister Hauptgruppe S Standard, Alexandru Ionel und Patricija Belousova als neue Mitglieder im 1. SC Norderstedt.
Wir freuen uns darauf, mit den Beiden Tanzen auf höchsten Niveau in unserem Saal sehen zu können. Bei Beiden starten weiterhin für Bielefelder TC Metropol.

Das Präsidium von Tanzsport Deutschland hat beschlossen, ab Juni 2020 die DTV-ID-Karten aus Plastik durch elektronische ID-Karten zu ersetzen.

Der Aufruf erfolgt zukünftig über die DTV-App für Smartphones (Android und iPhone). Diese elektronische ID-Karte wird lokal auf dem Smartphone abgelegt. Plastikkarten wird es also ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geben. Eine Internetverbindung ist zum Aufrufen der ID-Karte nicht notwendig.

Die ID-Karte kann im persönlichen ESV-Konto verlängert werden - voraussichtlich ab März 2020. Hierfür gibt es eine neue Funktion. Es kann dabei auch ein neues Foto hochgeladen werden und es wird die Möglichkeit zur Bearbeitung von neuen Bildern geben, z.B. drehen und Auswahl eines Ausschnitts. Die Verlängerung muss vom Verein bestätigt werden.

Kosten für die Verlängerung sind 6,42 € (incl. MWSt) pro Ausweis, die wie bisher mit den Vereinen abgerechnet werden. Die Verlängerung der ID-Karten kann auch durch die jeweiligen Vereins-Sportwartinnen und -Sportwarte vorgenommen werden.

Die elektronischen ID-Karten haben eine Gültigkeit von fünf Jahren. Für Personen, die kein Smartphone besitzen, wird es weiterhin eine Möglichkeit zum Ausdruck der ID-Karten geben.

Die App wird so gestaltet sein, dass die ID-Karte auch offline angezeigt werden kann. Dazu muss sie vorher mit Internet-Zugang geladen werden. Dies sollte zeitnah nach Genehmigung der Verlängerung erfolgen, damit es bei einem Check-in in Räumen ohne Internet-Zugang keine Probleme gibt.

https://esv.tanzsport.de/projekt/news/details/hinweise-zur-verlaengerung-der-bisherigen-id-karten

ID-Karten, deren Gültigkeit erst später endet, brauchen jetzt noch nicht verlängert zu werden. Den Karteninhabern steht trotzdem ab demselben Zeitpunkt auch die elektronische ID-Karte zur Verfügung und kann über die DTV-App geladen werden. Sie können dann bis zum Ende der Gültigkeit alternativ die Plastik-Karte oder die elektronische ID-Karte benutzen. Danach muss die ID-Karte verlängert werden.

Unser FÖRDERVEREIN braucht Eure Unterstützung!

Um den Tanzsport im 1. SC Norderstedt zu fördern, sind zusätzliche finanzielle Mittel nötig, die nicht rein aus den Mitgliedsbeiträgen erwirtschaftet werden können.

Damit der Tanzsport sich weiter entwickeln kann, im Leistungsbereich, sowie bei den Breitensportlern, sind Sponsoren gefragt. Ein kleiner Beitrag ist über die Mitgliedschaft in unserem Förderverein möglich - die Basismitgliedschaft beträgt €10 Euro im Jahr - größere als Spende. 

Die Förderung der Jugend, sowie die zukunftsgerechte Weiterführung des Tanzsports ist eins der wesentlichen Ziele der Tanzsportabteilung des 1. SC Norderstedt. Ohne Unterstützung ist dies jedoch ein müssiges Unterfangen!